Go Back
+ servings
Donauwellen Muffin glutenfrei
Rezept drucken
4.5 von 6 Bewertungen

Donauwellen Muffins glutenfrei

Rezept für glutenfreie Donauwellen Muffins.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit18 Min.
Arbeitszeit1 Std. 28 Min.
Gericht: Muffin
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: eifrei, glutenfrei, hefefrei, weizenfrei
Portionen: 12 Portionen
Kalorien: 519kcal
Autor: Katja Johannhörster

Zutaten

Anleitungen

  • Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Kirschen abtropfen lassen.
  • Muffin Backblech mit Förmchen auslegen.
  • Trockene Zutaten mischen, d.h. Reismehl, Maismehl, Kartoffelmehl, Maisstärke, Flohsamenschalen gemahlen, Backpulver, Natron, Salz und Zucker.
  • Weiche Butter, Milch und Vanille dazugeben und zu einem Teig verarbeiten. Der Teig wird recht flüssig.
  • Die Hälfte des Teiges in die Förmchen füllen.
  • In die andere Hälfte des Teiges das Kakaopulver rühren. Den dunklen Teig auf den hellen Teig geben. Pro Muffin 3 abgetropfte Kirschen versenken, am besten in der Mitte des Teiges. Dadurch entstehen die Wellen.
  • Muffins bei 180°C Ober- und Unterhitze etwa 18 Minuten backen.
  • Für die Cremehaube Pudding nach Packungsanleitung mit Milch und Zucker kochen und kalt stellen.
  • Weiche Butter mit einem Handmixer aufschlagen und den Pudding löffelweise unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und kreisförmig auf die Muffins auftragen. Muffins mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  • Kuvertüre im heißen Wasserbad schmelzen und Öl dazu geben. Schokoladensoße am besten in eine flache Tasse geben.
  • Muffins mit der Haube in die Schokoladensoße tunken und nochmal 30 Minuten kalt stellen.

Nutrition

Calories: 519kcal | Carbohydrates: 52g | Protein: 5g | Fat: 31g | Saturated Fat: 13g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 5g | Cholesterol: 53mg | Sodium: 3mg | Potassium: 6mg | Fiber: 3g | Sugar: 30g | Vitamin A: 600IU | Calcium: 5mg