Go Back
+ servings
Beeren-Sahne Muffins
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Saftige Beeren-Sahne Muffins mit Vanille Aroma und Ei-Ersatz Pulver

Rezept für saftige Beeren-Sahne Muffins mit Vanille Geschmack.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit35 Min.
Gericht: Muffin
Land & Region: Amerikanisch
Keyword: eifrei, glutenfrei, hefefrei, weizenfrei
Portionen: 6 Portionen
Kalorien: 379kcal
Autor: Katja Johannhörster

Zutaten

  • 100 g Butter
  • 100 g Zucker
  • 4 TL Ei-Ersatz
  • 100 g Reismehl
  • 35 g Maismehl
  • 20 g Sojamehl
  • 1 TL Natron
  • 1/4 TL Geliermittel
  • 2 TL Backpulver
  • 1 ml Butter Vanille Aroma ein paar Tropfen
  • 125 ml Sahne
  • 250 g Beerenmischung tiefgefroren
  • 10 g Puderzucker

Anleitungen

  • Ofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Tiefgefrorenes Beerenmix auftauen und abtropfen lassen.
  • Butter schmelzen und mit dem Zucker und Vanille Aroma 2-3 Minuten schaumig schlagen.
  • Ei-Ersatz schaumig schlagen und nach und nach zugeben.
  • Mehle, Backpulver, Natron und Geliermittel mit einem Schneebesen gut mischen. Nach und nach zur Buttermischung geben.
  • Sahne langsam unterrühren.
  • Beeren abtropfen lassen und mit einem Löffel vorsichtig unterheben, damit sie nicht zermatschen, sondern möglichst ganz bleiben.
  • Teig in die Muffin Förmchen verteilen. Die Förmchen dabei nicht voll füllen, sondern nur etwa 3/4 voll, sonst laufen sie über.
  • Muffins 25 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 180°C Ober- und Unterhitze backen.
  • Erst 5 Minuten in der Form und dann auf einem Rost auskühlen lassen.
  • Aus der Form holen und mit Puderzucker bestäuben. Ich verwende Silikon Förmchen, damit spare ich mir das Einfetten. Glutenfreie Backwaren lassen sich super aus Silikonformen lösen und kleben nicht fest.

Nutrition

Calories: 379kcal | Carbohydrates: 42g | Protein: 4g | Fat: 21g | Saturated Fat: 9g | Polyunsaturated Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 4g | Cholesterol: 59mg | Sodium: 2mg | Potassium: 4mg | Fiber: 3g | Sugar: 22g | Vitamin A: 400IU | Calcium: 3mg