Go Back
+ servings
Hefezopf vegan und glutenfrei, Osterzopf
Rezept drucken
3.27 von 41 Bewertungen

Hefezopf vegan und glutenfrei, Osterzopf

Rezept für einen glutenfreien Hefezopf bzw. Osterzopf.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch, Österreichisch
Keyword: eifrei, glutenfrei, Hefezopf backen, Hefezopf flechten, Hefezopf Kalorien, Hefezopf ohne Ei, Hefezopf vegan, kaseinfrei, lactosefrei, milchfrei, vegan, vegetarisch, weizenfrei
Portionen: 15 Portionen
Kalorien: 136kcal
Autor: Katja Johannhörster

Zutaten

  • 90 g Maisstärke z.B. Mondamin
  • 90 g Reismehl
  • 90 g Maismehl
  • 80 g Kartoffelmehl
  • 14 g Flohsamenschalen gemahlen
  • 1 Päckchen Trockenhefe oder 1/2 Würfel frische Hefe
  • 1 TL Zucker für die Hefe
  • 40 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 50 g Butter z.B. Alsan, vegane Pflanzenmargarine, geschmolzen
  • 225 ml Reismilch davon 100 ml für den Hefevorteig nehmen
  • 1 TL Zucker für die Reismilch zum Bestreichen
  • 20 ml Reismilch zum Bestreichen
  • 5 g Mandeln gehobelt

Anleitungen

  • Für die Hefe 100 ml lauwarme Milch mit 1 TL Zucker mit einem Löffel verrühren und 10 Minuten gehen lassen.
  • Mehle mit dem Salz, Zucker und Vanillezucker mischen.
  • Hefemilch und Butter dazugeben, verrühren.
  • Restliche Milch dazugeben und zu einem Teigball verarbeiten.
  • Teigball in eine Plastikschüssel legen, mit Frischhaltefolie zudecken und etwa 30-45 Minuten gehen lassen.
  • Teig in 3 gleichgroße Teile teilen. Ich habe dafür die Mengen abgewogen.
  • Die Teigteile in etwa 20 cm lange Teigwürste rollen, ggf. etwas Reismehl verwenden.
  • Jetzt einen Zopf aus den drei Würsten flechten. Am besten direkt auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech, dann muss man den Hefezopf nämlich nicht mehr dorthin transportieren.
  • Den Hefezopf auf dem Blech nochmal etwa 30-45 Minuten gehen lassen. Er sollte sich sichtbar vergrößert haben.
  • Backofen auf 210°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Aufgegangenen Hefezopf mit 1TL Zucker in Reismilch aufgelöst bestreichen.
  • Hefezopf mit Mandeln bestreuen.
  • Hefezopf etwa 25 Minuten bei 210°C Ober- und Unterhitze backen.
  • Komplett abkühlen lassen, bevor man ihn schneidet.
  • Falls noch etwas übrig bleiben sollte, dann am besten direkt einfrieren, denn so hält er sich am besten.

Notizen

Die Nährwertangaben beziehen sich auf eine Scheibe Hefezopf.

Nutrition

Calories: 136kcal | Carbohydrates: 25g | Protein: 1g | Fat: 3g | Saturated Fat: 2g | Polyunsaturated Fat: 0.1g | Monounsaturated Fat: 1g | Cholesterol: 7mg | Sodium: 1mg | Potassium: 1mg | Fiber: 1g | Sugar: 6g | Vitamin A: 100IU | Calcium: 1mg