Go Back
+ servings
Brötchen mit getrockneten Tomaten glutenfrei backen
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Brötchen mit getrockneten Tomaten glutenfrei backen

Rezept für glutenfreie Brötchen mit getrockneten Tomaten mit Reismehl, Maismehl, Kartoffelmehl, Maismehl, Sojamehl und Maisstärke.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit20 Min.
Arbeitszeit1 Std. 30 Min.
Gericht: Brot
Land & Region: Italienisch
Keyword: eifrei, glutenfrei, kaseinfrei, lactosefrei, milchfrei, vegan, vegetarisch, weizenfrei
Portionen: 8 Portionen
Kalorien: 273kcal
Autor: Katja Johannhörster

Zutaten

Anleitungen

  • Pflanzenmargarine zerlassen und abkühlen lassen.
  • Trockenhefe mit Zucker und 100 ml Wasser ansetzen und etwa 10 Minuten warten bis die Hefe ordentlich Blasen bildet.
  • In der Zwischenzeit die trockenen Zutaten mischen, d.h. Maisstärke, Reismehl, Kartoffelmehl, Maismehl, Sojamehl, Johannisbrotkernmehl, Flohsamen, Apfelfaser und Salz.
  • Hefewasser zu den trockenen Zutaten dazugeben und langsam mit dem Mehl vermengen.
  • Mineralwasser mit Zitronensaft in einem separaten Gefäß mischen und dann nach und nach dazugeben.
  • Flüssige Pflanzenmargarine dazugeben und einen Teig kneten.
  • Hefeteig in eine Plastikschüssel setzen, mit Frischhaltefolie bedecken und an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen.
  • Getrocknete Tomaten klein schneiden und in den Hefeteig kneten.
  • Pro Brötchen etwa 100-120 g Teig abmessen, Brötchen formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen.
  • Brötchen nochmal etwa 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.
  • In der Zwischenzeit Backofen auf 220°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Brötchen für 20 Minuten bei 220°C Ober- und Unterhitze backen.

Nutrition

Calories: 273kcal | Carbohydrates: 43g | Protein: 3g | Fat: 9g | Saturated Fat: 0.01g | Monounsaturated Fat: 0.04g | Sodium: 1mg | Potassium: 8mg | Fiber: 3g | Sugar: 1g