Go Back
+ servings
Butterkuchen glutenfrei
Rezept drucken
4.31 von 13 Bewertungen

Butterkuchen glutenfrei und vegan

Rezept für einen Butterkuchen glutenfrei und vegan mit Reismehl, Maismehl, Kartoffelmehl und Maisstärke.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit1 Std. 20 Min.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: eifrei, glutenfrei, kaseinfrei, lactosefrei, milchfrei, vegan, vegetarisch, weizenfrei
Portionen: 12 Portionen
Kalorien: 191kcal
Autor: Katja Johannhörster

Zutaten

Anleitungen

  • Etwa 100 ml Wasser lauwarm in einer Tasse bereitstellen, Zucker dazu und umrühren. Trockenhefe dazu geben und etwa 10 Minuten stehen lassen bis die Hefe deutliche Blasen bildet.
  • Trockene Zutaten für den Hefeteig mischen, d.h. Reismehl, Maismehl, Kartoffelmehl, Maisstärke, Johannisbrotkernmehl, gemahlene Flohsamenschalen, Apfelfaser und Salz.
  • Hefe zu den trockenen Zutaten geben und etwas vermengen.
  • Flüssige Zutaten dazu geben, d.h. das restliche Mineralwasser 75 ml mit Olivenöl, Zitronensaft und Salz und zu einem Teigball verarbeiten.
  • Teig in einer mit Backpapier ausgelegten und gefetteten Springform gleichmäßig verteilen und an einem warmen Ort etwa 45 Minuten gehen lassen.
  • In den Teig mit den Fingerknöcheln Dellen eindrücken. Butter in Flöckchen, gehobelte Mandeln, Zucker und Puderzucker auf dem Teig verteilen.
  • Butterkuchen bei 200°C Ober- und Unterhitze 25 Minuten backen. Direkt nach dem Backen die Sahne bzw. Sojasahne auf den Butterkuchen gießen.
  • Butterkuchen in der Form etwas abkühlen lassen und dann aus der Form holen, damit er nicht schwitzt. Komplett abkühlen lassen.

Notizen

Für dieses Rezept habe ich eine herkömmliche 26 cm Springform verwendet.

Nutrition

Calories: 191kcal | Carbohydrates: 22g | Protein: 2g | Fat: 10g | Saturated Fat: 3g | Polyunsaturated Fat: 0.2g | Monounsaturated Fat: 3g | Cholesterol: 11mg | Sodium: 1mg | Potassium: 4mg | Fiber: 1g | Sugar: 5g | Vitamin A: 150IU | Calcium: 1mg