Go Back
+ servings
Falafel Burger glutenfrei2
Rezept drucken
4.72 von 7 Bewertungen

Falafel Burger glutenfrei

Rezept für Falafel in glutenfreien Burger Brötchen mit Tomatensoße.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit12 Stdn. 20 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Amerikanisch, Deutsch
Keyword: eifrei, glutenfrei, hefefrei, kaseinfrei, lactosefrei, milchfrei, vegan, vegetarisch, weizenfrei, zuckerfrei
Portionen: 6 Portionen
Kalorien: 619kcal
Autor: Katja Johannhörster

Zutaten

  • 250 g getrocknete Kichererbsen
  • 20 g Petersilie frisch
  • 20 g Minze frisch
  • 1 Stück Zitrone frisch
  • 1/2 Stück Rote Zwiebel frisch
  • 1 Zehe Knoblauch frisch
  • 1 TL Koriander
  • 1 Stück Chilischote frisch
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Kichererbsenmehl
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 Stück Gurke für den Belag
  • 20 g Rucula frisch, für den Belag
  • 100 ml passierte Tomaten aus der Dose für die Soße
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Prise Salz
  • 20 ml Sojasahne
  • 1 TL Oregano
  • 6 Stück Burger Brötchen glutenfrei selbst gemacht

Anleitungen

  • Kichererbsen mindestens 12 Stunden in Wasser einweichen lassen, am besten über Nacht. Kichererbsen abschütten und mit Wasser abspülen.
  • Zitrone auspressen und Schale abreiben. Knoblauchzehe schälen. Rote Zwiebel grob schälen und halbieren. Koriander und Petersilie waschen und Blätter von den Stängeln zupfen. Chili der Länge nach halbieren, Kerne rausholen und Chili in Stückchen schneiden.
  • Kichererbsen, Koriander, Petersilie, Zwiebel, Knoblauch, Chili, Zitronensaft und -schalenabrieb, Kreuzkümmel, Salz und Kichererbsenmehl in den Mixer geben.
  • Alles zu einer cremigen Masse pürieren. Stückchen sind dabei nicht schlimm, das soll so.
  • Falafelmasse mit den Händen zu flachen Patties formen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Patties von jeder Seite etwa 5 Minuten anbraten.
  • Passierte Tomaten in einen Topf geben und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Sojasahne (wenn gewünscht) dazu geben und ca.5 Minuten kochen lassen. Ab und zu mal umrühren schadet nicht.
  • Burgerbrötchen aufschneiden, eine Schicht Tomatensoße drauf geben, Rucula platzieren, dann den Falafel darauf legen und mit Gurkenscheiben garnieren, Deckel drauf. Guten Appetit!

Nutrition

Calories: 619kcal | Carbohydrates: 94g | Protein: 14g | Fat: 16g | Saturated Fat: 0.2g | Monounsaturated Fat: 2g | Sodium: 2mg | Fiber: 11g | Sugar: 16g