Go Back
+ servings
Glutenfreie Madeleines
Rezept drucken
4.25 von 4 Bewertungen

Glutenfreie Madeleines selber backen

Rezept für 12 glutenfreie Madeleines.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Kekse
Land & Region: Französisch
Keyword: eifrei, glutenfrei, hefefrei, kaseinfrei, lactosefrei, milchfrei, vegan, vegetarisch, weizenfrei
Portionen: 12 Portionen
Kalorien: 102kcal
Autor: Katja Johannhörster

Zutaten

  • 65 g Butter oder vegane Pflanzenmargarine
  • 65 g Zucker
  • 1 g Salz
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 70 g Apfelmus
  • 0,5 Stück Zitronenschale Bio
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • 20 g Reismehl
  • 10 g Kartoffelmehl
  • 10 g Maisstärke
  • 40 g gemahlene Mandeln
  • 2 g Flohsamenschalen gemahlen z.B. Fiber HUSK
  • 2 g Backpulver
  • 10 g Puderzucker zum Bestäuben

Anleitungen

  • Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen und das Madeleine-Blech einfetten.
  • Vanilleschote längs einritzen und mit einem Messer das Mark herauskratzen.
  • Weiche Butter würfeln und mit Zucker, Salz, Apfelmus und Vanillemark verrühren.
  • Die Schale einer halben Bio Zitrone abreiben und etwa einen Teelöffel Saft auspressen, dazugeben und verrühren.
  • Reismehl, Kartoffelmehl und Maisstärke, gemahlene Mandeln, gemahlene Flohsamenschalen mischen, dazugeben und verrühren. Teig mit einem Löffel in die Madeleine Form geben.
  • Bei 180° C Ober- und Unterhitze auf der unteren Schiene etwa 15 Minuten backen. Madeleines abkühlen lassen, aus dem Blech holen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben.

Nutrition

Calories: 102kcal | Carbohydrates: 10g | Protein: 1g | Fat: 6g | Saturated Fat: 3g | Polyunsaturated Fat: 0.2g | Monounsaturated Fat: 1g | Cholesterol: 12mg | Sodium: 1mg | Potassium: 6mg | Fiber: 1g | Sugar: 7g | Vitamin A: 150IU | Calcium: 1mg