Go Back
+ servings
Glutenfreie süße Pfannkuchen
Rezept drucken
4.6 von 5 Bewertungen

Glutenfreie süße Pfannkuchen, vegan

Rezept für glutenfreie, süße Pfannkuchen, vegan.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit1 Std.
Arbeitszeit1 Std. 5 Min.
Gericht: Gebäck
Land & Region: Deutsch
Keyword: eifrei, glutenfrei, hefefrei, kaseinfrei, lactosefrei, milchfrei, vegan, vegetarisch, weizenfrei
Portionen: 20 Portionen
Kalorien: 63kcal
Autor: Katja Johannhörster

Zutaten

Anleitungen

  • Mehle mit dem Salz und Zucker zusammen vermischen und langsam ins Wasser rühren. Das klappt ganz gut mit dem Schneebesen, denn während der Zubereitung sollte man den Teig immer wieder mal umrühren, insofern kann man am besten gleich den Schneebesen drin stehen lassen.
  • Pro glutenfreie süße Pfannkuchen nur 1 Portion verwenden. Ich habe einen kleinen Schöpflöffel für das Portionieren benutzt.
  • Die Pfannkuchen sollen nur mini werden, d.h. in etwa so groß wie der Pfannenwender. Sie sollten auch nicht zu dick werden, denn sie schmecken dünner einfach besser. Die Pfannkuchen von beiden Seiten goldbraun braten lassen.

Nutrition

Calories: 63kcal | Carbohydrates: 10g | Protein: 2g | Fat: 1g | Monounsaturated Fat: 0.1g | Sodium: 0.3mg | Fiber: 1g | Sugar: 1g