Go Back
+ servings
Glutenfreier Riegel
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Glutenfreier Riegel mit Reis und Quinoa

Rezept für einen glutenfreien Riegel mit Reis und Quinoa.
Vorbereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit25 Min.
Gericht: Kleinigkeit, Müsliriegel
Land & Region: Österreichisch
Keyword: eifrei, glutenfrei, weizenfrei, zuckerfrei
Portionen: 15 Portionen
Kalorien: 79kcal
Autor: Katja Johannhörster

Zutaten

  • 4 Stück Reiswaffeln Bio
  • 25 g Quinoa gepufft
  • 100 ml Honig
  • 100 ml Mandelmus
  • 1/2 TL Butter Vanille Aroma
  • 1/2 TL Salz

Anleitungen

  • Backblech mit Backpapier auslegen
  • Honig, Mandelmus, Vanille und Salz in einer Pfanne auf niedriger Stufe erhitzen bis es verschmilzt. Ein paar Mal umrühren, damit sich alles gleichmäßig verteilt.
  • Reiswaffeln mit den Fingern sehr klein zerbröseln, mit dem Quinoa mischen und in eine große Schüssel füllen.
  • Geschmolzenen Honig und Mandelmus über das Reismüsli geben und mit einem Kochlöffel umrühren bis es sich gleichmäßig verteilt hat.
  • Masse auf das Backblech geben, ein Rechteck formen, das maximal 1 cm hoch ist. Mit einem Spatel platt drücken und richtig fest zusammenpressen.
  • Masse kalt werden lassen und dann in Riegel schneiden.

Nutrition

Calories: 79kcal | Carbohydrates: 8g | Protein: 2g | Fat: 4g | Fiber: 1g | Sugar: 5g