Go Back
+ servings
Rezept drucken
5 von 4 Bewertungen

Bienenstich glutenfrei

Rezept für einen glutenfreien Bienenstich.
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit30 Min.
Wartezeit2 Stdn.
Arbeitszeit3 Stdn.
Gericht: Kuchen
Land & Region: Deutsch
Keyword: eifrei, glutenfrei, kaseinfrei, lactosefrei, vegetarisch, weizenfrei
Portionen: 12 Portionen
Kalorien: 255kcal
Autor: Katja Johannhörster

Equipment

  • Springform
  • Backpapier
  • Rührgerät mit Knethaken
  • Plastikschüssel
  • Frischhaltefolie
  • Geschirrtuch
  • Springform
  • Tortenring
  • Schneebesen

Zutaten

Für die Mandelmasse

  • 35 g Pflanzenmargarine oder Butter
  • 25 g Zucker
  • 20 ml Reissirup oder Honig
  • 1 EL Sojamilch oder Milch
  • 50 g gehobelte Mandeln
  • 25 g gehackte Mandeln

Für den Hefeteig

Für die Füllung

  • 10 g Speisestärke
  • 10 g Zucker
  • 15 g Vanillezucker
  • 125 ml Sojamilch oder Milch
  • 2 Stück Blattgelatine
  • 2 g Xanthan

Anleitungen

Für den Hefeteig

  • Springform mit Backpapier auskleiden und den Rand einfetten.
  • Backofen auf die niedrigste Stufe vorheizen und wieder ausschalten. Hier kann gleich der Hefeteig gehen. Da es nicht zu warm sein soll, soll der Ofen wieder etwas abkühlen, bevor der Teig rein darf.
  • Für den Vorteig 100 ml lauwarmes Wasser in eine Tasse geben und nun 1 TL Zucker und ein Päckchen Trockenhefe dazu geben. Etwa 10 Minuten gehen lassen bis die Hefe deutliche Blasen bildet.
  • In der Zwischenzeit die trockenen Zutaten mischen, d.h. Reismehl, Kartoffelmehl, gemahlene Flohsamenschalen und Salz. In einem separaten Gefäß nun die flüssigen Zutaten mischen, d.h. Öl, Zitronensaft und Wasser.
  • Zuerst das Hefewasser zu den trockenen Zutaten geben und verkneten. Am besten mit einem Rührgerät mit Knethaken.
  • Dann die anderen flüssigen Zutaten dazu geben und zu einem Teigball verkneten. Der Teig ist fertig, wenn er sich von der Wand der Schüssel löst und durch das Kneten des Rührgerätes zu einem Teigball wird.
  • Hefeteig in eine Plastikschüssel setzen und mit Frischhaltefolie oder einem sauberen, feuchten Geschirrtuch abdecken. Hefeteig nun so in den warmen Ofen stellen und 30 Minuten gehen lassen. Der Teig sollte sich sichtbar vergrößert haben und ist nun zur weiteren Verarbeitung fertig. Die Teigkonsistenz sollte geschmeidig sein und leicht zu verarbeiten, klebrig mit Reismehl.
  • Hefeteig ausrollen und die Springform legen.
  • Backofen auf 200°C Umluft vorheizen.

Für die Mandelmasse

  • Zutaten für die Mandelmasse in eine Pfanne geben und erhitzen. Unter Umrühren kurz aufkochen lassen, anbräunen und dann abkühlen lassen.
  • Xanthan unter die Mandelmasse rühren und dann die Mandelmasse auf dem Hefeteig gleichmäßig verteilen.
  • Kuchen in der Springform etwa 15 Minuten bei 200°C Umluft backen.
  • Abkühlen lassen und dann in der Mitte horizontal durchschneiden, so dass die Mandelmasse den Deckel bilden kann. Den Deckel in 12 gleichgroße Stücke schneiden, das erleichtert das spätere Durchschneiden ungemein.
  • Einen Tortenring um den Boden legen.

Für die Füllung:

  • Speisestärke, Zucker, Vanillezucker und mit etwas kalter Milch mit einem Schneebesen verrühren. Restliche Milch unter Umrühren aufkochen und von der Kochstelle nehmen. Jetzt mit dem Schneebesen nach und nach die angerührte Puddingmischung in die Milch einrühren.
  • Gelatineblätter etwa 5 Minuten zum Einweichen in kaltes Wasser legen.
  • Gelatineblätter nach und nach in den heißen Pudding einrühren. Etwas abkühlen lassen.

Finish

  • Puddingfüllung auf dem Boden gleichmäßig verteilen. Den 12-teiligen Deckel auf dem Pudding wieder herstellen und den Bienenstich etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Nutrition

Calories: 255kcal | Carbohydrates: 22.6g | Protein: 4.7g | Fat: 16.1g | Saturated Fat: 0.8g | Monounsaturated Fat: 15.2g | Sodium: 0.2mg | Fiber: 2.2g | Sugar: 17.7g