Kokos Müsli glutenfrei
Rezept drucken
4.2 von 5 Bewertungen

Kokos Müsli glutenfrei

Rezept für Kokos Müsli glutenfrei ohne Zucker.
Vorbereitungszeit10 Min.
Zubereitungszeit10 Min.
Arbeitszeit20 Min.
Gericht: Frühstück, Müsli
Land & Region: Schweizerisch
Keyword: eifrei, glutenfrei, hefefrei, kaseinfrei, lactosefrei, milchfrei, vegan, vegetarisch, weizenfrei, zuckerfrei
Portionen: 12 Portionen
Kalorien: 415kcal
Autor: Katja Johannhörster

Zutaten

  • 200 g Kokosraspeln
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Walnüsse gehackt
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Kürbiskerne
  • 50 g Hanfsamen
  • 150 ml Kokosöl

Anleitungen

  • Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
  • Walnüsse klein hacken.
  • Kokosöl in einem Topf erwärmen, so dass es flüssig wird.
  • Alle Zutaten mit dem Kokosöl verrühren.
  • Kokos Müsli auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und für etwa 10 Minuten braun backen. Ich habe für 600 g Müsli zwei Bleche verwendet. Eventuell nach 5 Minuten Backzeit mit dem Löffel einmal wenden.
  • Abkühlen lassen und am besten in z.B. Einmachgläsern aufbewahren.

Notizen

Das Rezept ergibt 600 g Müsli. Bei einer Portion von 50 g pro Portion sind das 12 Portionen Müsli.

Nutrition

Calories: 415kcal | Carbohydrates: 5g | Protein: 9g | Fat: 38g | Saturated Fat: 0.1g | Fiber: 8g | Sugar: 2g