Weiche Schokoladen Amarettini ohne Alkohol, glutenfrei, vegan
Rezept drucken
5 von 2 Bewertungen

Amarettini glutenfrei ohne Alkohol

Rezept für weiche Amarettini glutenfrei ohne Alkohol.
Vorbereitungszeit40 Min.
Zubereitungszeit15 Min.
Arbeitszeit55 Min.
Gericht: Plätzchen
Land & Region: Italienisch
Keyword: eifrei, glutenfrei, hefefrei, kaseinfrei, lactosefrei, milchfrei, vegan, vegetarisch, weizenfrei
Portionen: 30 Portionen
Kalorien: 78kcal
Autor: Katja Johannhörster

Zutaten

  • 50 ml Kichererbsenwasser
  • 1/4 TL Guarkernmehl
  • 1/4 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Puderzucker
  • 2-3 EL Puderzucker zum Bestäuben
  • 1/2 Stück Vanilleschote
  • 2 EL Kakaopulver
  • 200 g Mandeln gemahlen
  • 10 Tropfen Bittermandelaroma
  • 100 g Zucker
  • 100 ml Wasser

Anleitungen

  • Vanilleschote mit dem Messer aufschneiden und das Mark herauskratzen.
  • Vanillemark mit Kakaopulver, Puderzucker (45 g) und den Mandeln mischen und die Mischung mit einer Küchenmaschiene sehr fein mahlen, beiseite stellen.
  • Zucker in Wasser unter kurzem Aufkochen auflösen und dann das Bittermandelöl dazu geben, beiseite stellen. Man braucht zwar deutlich weniger als 100 ml Wasser bzw. 100 g Zucker, aber mit geringeren Mengen kann man es nicht mehr so gut aufkochen.
  • Kichererbsenwasser aus einer Dose Kichererbsen abgießen bzw. abmessen. Zusammen mit Guarkernmehl, Backpulver und mit 1 Prise Salz zu einer sogenannten Eischneemasse sehr steif schlagen.
  • Weiterschlagen, dabei 75 g Puderzucker löffelweise unterrühren.
  • Mandel-Zucker-Mischung löffelweise unter die Eischneemasse heben, d.h. bitte nicht mit einem Rührgerät verrühren.
  • Bittermandelölmischung oder Likör unterrühren und danach die Eischneemischung für 15 Minuten kalt stellen.
  • Aus dem Amarettini-Teig mit angefeuchteten Händen kleine Kugeln (im Durchmesser ca. 2 cm) formen. Dabei zwischendurch öfter mal die Hände waschen, denn die Amarettinis bleiben gerne kleben.
  • Kugeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwas mit Puderzucker bestäuben.
  • Amarettini gut 3 Stunden trocknen lassen.
  • Backofen auf 160 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Amarettini im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.
  • Abkühlen lassen und dann genießen.

Nutrition

Calories: 78kcal | Carbohydrates: 9g | Protein: 2g | Fat: 4g | Sodium: 0.1mg | Fiber: 1g | Sugar: 8g