Sojanudeln-mit-Bohnen-glutenfrei-und-vegan
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Sojanudeln mit Bohnen glutenfrei und vegan

Rezept für Sojanudeln mit Bohnen glutenfrei und vegan.
Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit5 Min.
Arbeitszeit10 Min.
Gericht: Hauptgericht
Land & Region: Deutsch
Keyword: eifrei, glutenfrei, hefefrei, kaseinfrei, lactosefrei, milchfrei, vegan, vegetarisch, weizenfrei, zuckerfrei
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 423kcal
Autor: Katja Johannhörster

Zutaten

  • 300 g Sojanudeln
  • 3 EL Olivenöl
  • 220 g grüne Bohnen
  • 10 Stück Kirschtomaten
  • 15 Stück schwarze Oliven
  • 10 Stück Basilikum frische Blätter
  • 1 TL Meersalz
  • 1 Prise Pfeffer

Anleitungen

  • Grüne Bohnen putzen, d.h. die Enden abschneiden.
  • Sojanudeln nach Packungsanleitung kochen, abschrecken und dann in einer Schüssel mit Olivenöl vermischen und warm stellen.
  • Grüne Bohnen im Salzwasser etwa 2 Minuten aufkochen und dann im Eiswasser abschrecken, damit sie schön grün bleiben, d.h. blanchieren.
  • Jede Bohne in 3 kleine Stücke schneiden.
  • Kirschtomaten waschen und halbieren.
  • Bohnen, Kirschtomaten, Oliven, Basilikumblätter mit den Nudeln mischen und nochmal kurz in der Pfanne erhitzen.

Nutrition

Calories: 423kcal | Carbohydrates: 26g | Protein: 27g | Fat: 20g | Saturated Fat: 2g | Monounsaturated Fat: 13g | Fiber: 2g | Sugar: 0.3g