Brötchen mit Hirtenkäse glutenfrei
Rezept drucken
5 von 1 Bewertung

Brötchen mit Hirtenkäse glutenfrei

Rezept für glutenfreie Brötchen mit Hirtenkäse. Das Rezept ergibt 10 Brötchen mit je etwa 80 g.
Vorbereitungszeit15 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit40 Min.
Gericht: Brot
Land & Region: Türkisch
Keyword: eifrei, glutenfrei, hefefrei, weizenfrei, zuckerfrei
Portionen: 12 Portionen
Kalorien: 277kcal
Autor: Katja Johannhörster

Zutaten

  • 250 g Joghurt
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 2 TL Chiasamen gemahlen
  • 4 TL Wasser für den Chiasamen
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 120 g Reismehl
  • 120 g Maisstärke z.B. Mondamin
  • 60 g Maismehl
  • 60 g Kartoffelmehl
  • 40 g Sojamehl
  • 250 g Hirtenkäse
  • 1 Bund Petersilie glatt
  • 10 TL Sesam
  • 2 EL Milch

Anleitungen

  • Chia Samen mahlen, z.B. mit einer herkömmlichen Kaffemühle und dann mit Wasser verrühren, etwa 10 Minuten gehen lassen.
  • Joghurt, Öl und Chia Samen verrühren.
  • Mehle mit Backpulver mischen.
  • Mehl in die flüssigen Zutaten nach und nach zugeben und verrühren.
  • Hirtenkäse zerbröseln und mit Milch anrühren.
  • Petersilie hacken und mit dem Käse mischen.
  • Aus dem Teig Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • In die Mitte der Kugeln mit Hilfe eines Teelöffels Vertiefungen drücken.
  • Je Brötchen einen Teelöffel Sesam in die Kuhle geben.
  • Käsemischung in die Vertiefungen verteilen.
  • Im Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze für 25 Minuten backen.

Nutrition

Calories: 277kcal | Carbohydrates: 26g | Protein: 8g | Fat: 15g | Cholesterol: 10mg | Sodium: 1mg | Fiber: 2g | Sugar: 2g